Richard-Strauss-Straße 3
D-50931 Köln
Gerichtsfach 1164

 

Kontakt Kontakt

teaser sub arbeitsrecht

Arbeitsrecht

ACHTUNG : aufgrund der sich durch die CORONA Krise abzeichnenden Sonderberatungsbedürfnisse, haben wir folgende WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR SIE :

 

KURZARBEIT

Zur Vermeidung betriebsbedingter Kündigungen gibt es erleichtertes Kurzarbeitergeld, kurz KUG, wobei Arbeitgeber sowohl Lohnkosten als auch alle Sozialversicherungsabgaben erstattet bekommen von der Bundesagentur für Arbeit. Die Formulare stellt die Bundesagentur auf ihrer homepage zur Verfügung.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Ausfüllung der Formulare und bei dem Beantragungsprozess!

KUG kann nun auch für Leiharbeitnehmer beantragt werden, andererseits werden Arbeitnehmern Hilfen zur Verfügung gestellt, die in Engpässe geraten aufgrund der verringerten Bezüge.

Das Bundeskabinett hat aktuell am 16.9.2020 den Entwurf eines Gesetzes zur Beschäftigungssicherung beschlossen. Die Zugangserleichterungen werden bis 31.12.2021 verlängert, die vollständige Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge wird verlängert bis 30.6.2021 und ab 1.7.2021 bis 31.12.2021 beträgt sie 50 Prozent. Die Erhöhung auf 70 (77) Prozent des KUG ab dem vierten Monat, respektive 80 (87) Prozent ab dem siebten Monat bis zum 31.12.2021 wurde ebenfalls beschlossen.

 

STEUERN

Bitte beachten Sie, dass die Finanzämter aufgefordert worden sind, sämtliche Stundungen wohlwollend zu prüfen und Fälligkeitstermine auszuschieben und Vorauszahlungen anzupassen. Es wird bis zum 31.12.2020 keine Säumniszuschläge oder Vollstreckungsmassnahmen geben. Die näheren Einzelheiten können wir Ihnen gerne bedarfsgenau in Abstimmung mit unseren Steuerberatern zukommen lassen.

 

 

 

 

Das heutige Bild der arbeitsrechtlichen Fallgestaltungen ist  durch komplexe Regelungen geprägt. Nahezu tägliche Neuerungen in der arbeitsrechtlichen Praxis sind zu berücksichtigen. Durch umfassende Praxiserfahrung sowie kontinuierliche Auseinandersetzung mit dieser steten Wandlung des Arbeitsrechts können wir Ihnen eine umfassende sowie sachgerechte Interessenvertretung bieten. Unseren Mandantenkreis halten wir mit regelmäßigen Informationen per Newsletter über neue Entwicklungen in der arbeitsrechtlichen Rechtsprechung und Gesetzgebung umfassend informiert. Auf diese Weise kann eine taktische Planung des beabsichtigten Vorgehens möglichst früh erfolgen.

Um sachgerechte Lösungen zu erreichen, bieten wir u.a. die Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen, die Formulierung von Befristungen, Abmahnungen, Beraterverträgen, Versetzungen und Betriebsvereinbarungen an. Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden in individual- und kollektivrechtlichen Fragen beraten und  z.B. im Rahmen von Kündigungsschutzklagen, Abfindungsfragen sowie Verfahren vor der Einigungsstelle vertreten.

FaLang translation system by Faboba

linie
Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen an uns haben oder nähere Informationen bezüglich
unserer Dienstleistungen erfahren möchten? Dann rufen Sie uns an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Tel. +49 (0)221 1306 490-0
oder
mail-icon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!